LUISENBLOCK WEST, Regierungsviertel Berlin, (D)

BAUHERR: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Berlin (DE), Bonn (DE)
PLANUNG: sauerbruch hutton Gesellschaft von Architekten mbH
UMFANG: Generalübernehmer/Generalunternehmer mit PRIMUS developments
VERWENDUNGSZWECK: Neubau eines Bürogebäudes

KURZBESCHREIBUNG:

Ende Oktober 2020 begannen im Parlamentsviertel in Berlin-Mitte die Bauarbeiten für ein neues Bürogebäude für den Deutschen Bundestag. Im sogenannten "Luisenblock West" entstehen 400 Büros, um den Raumbedarf des Bundestages kurzfristig zu decken. Das Gebäude mit sieben Stockwerken aus vorgefertigten Holzmodulen. Bis Ende 2021 soll es bereits fertiggestellt sein.

MEHR INFOS: