Schule am Barnet-Licht-Platz, Leipzig (D)

BAUHERR: Stadt Leipzig
PLANUNG: Kaden+Lager, Berlin
STATIK:
merz kley partner ZT GmbH, Dornbirn
PROJEKTLEITER: Matthias Wolf
UMFANG: Generalunternehmer
VERWENDUNGSZWECK: Neubau Schule

Foto: © Bernd Borchardt

KURZBESCHREIBUNG:

In einer schnell wachsenden Großstadt wie Leipzig, nimmt auch der Bedarf an sozialer Infrastruktur zu. Viele Schulen werden saniert, erweitert, reaktiviert, verdichtet oder neu gebaut. Die vierzügige Schule wurde dank der Realisierung als Holzmodulbau in nur einem Jahr Bauzeit errichtet. Sowohl in der Fassade als auch in den Innenräumen sorgt der Werkstoff Holz für besondere optische und haptische Qualität. Im 3-stöckigen Gebäude finden 672 SchülerPlatz für ihre schulische Ausbildung.